slide 1

Herzlich Willkommen in Goldkronach!

slide 2

schöne Weihnachten

slide 3

Winterwandern

slide 4

Kirche Nemmersdorf

Blühendes Goldkronach

bluehgok titelfoto

Blühende Gärten - Nahrung für Schmetterlinge & Co.

Mit Wissen, Umsicht und wenig Aufwand kann im Garten und auf Grünflächen viel für Schmetterlinge und Wildbienen bewirkt werden. Hierfür engagieren sich im Aktivkreis "Blühendes Goldkronach" Mitglieder u.a. des Bund Naturschutz in Bayern e.V. , des Fichtelgebirgsvereins, der Obst- und Gartenbauvereine und der Frauenliste, zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Weidenberg und Umgebung e.V. und der Stadt Goldkronach.

In Goldkronach und seinen Ortsteilen soll es mehr und länger blühen. Der Aktivkreis "Blühendes Goldkronach" informiert Gartenbesitzer über attraktive Nektar- und Pollenpflanzen mit langer Blühdauer, legt im öffentlichen Grün pflegeleichte Beispielsflächen an und zeigt bei Führungen, wie Gartengestaltung und Gartenpflege gefährdeten heimischen Tieren helfen kann. Neben Erhaltung und Förderung der Artenvielfalt erfreuen uns und Sie dann die bunten Blumen, die gaukelnden Schmetterlinge und das zufriedene Summen der Bienen. Der seltene und schöne Schwalbenschwanz-Falter ist das Maskottchen von "Blühendes Goldkronach" und gleichzeitig einer von Bayerns UrEinwohnern.

Mehr zum Projekt und seinen Aktivitäten erfahren Sie hier.

               bluehgok kollage1              

Und das können Sie tun:

Lassen Sie ihren Garten blühen, lange und reichhaltig. Erfreuen Sie sich an Blüten von Gewürzkräutern, Gemüse und selten oder spät gemähten Rasenbereichen. Neben Blütenreichtum können Sie heimische Schmetterlinge auch fördern, indem Sie Raupenfutterpflanzen gezielt schonen. So benötigt die Raupe des Schwalbenschwanz-Schmetterlings beispielsweise Doldenblütler wie Möhre, Fenchel, Bibernell. Die Wildbienen und weitere Blütenbestäuber können zusätzlich durch Nisthilfen unterstützt werden.

Der Aktivkreis "Blühendes Goldkronach" unterstützt Sie gerne. Neben Informationen können Sie Blühstauden und Samen-Mischungen erhalten.

Kontakt  

Lassen Sie sich inspirieren von den neu gestalteten öffentlichen Blühflächen.

Förderung im Programm Bayerns UrEinwohner

Im Rahmen der Kampagne Bayerns UrEinwohner fördert das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die Startphase des Projektes Blühendes Goldkronach. Mit der Kampagne wird der Schutz der biologischen Vielfalt und die Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie - auch innerorts -unterstützt. mehr

 bayureinw logo dvl 
stmuv logo


"Bayerns UrEinwohner" ist eine Kampagne des DVL mit den Bayerischen Landschaftspflegeverbänden, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz. Mit der Kampagne wird der Schutz der biologischen Vielfalt und die Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie unterstützt.

 

 

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren.

Marktplatz 2, 95497 Goldkronach
Tel. 09273 984-0
Fax: 09273 984-20

poststelle[at]goldkronach.bayern.de

Wir sind für Sie da von

Zu folgenden Zeiten ist unser Rathaus für sie geöffnet:

  • Montag: 7.30-12.00 und 13.00-16.30 Uhr
  • Dienstag: 7.30-12.00 und 13.00-16.30 Uhr
  • Mittwoch: 7.30-13.00 Uhr
  • Donnerstag: 7.30-12.00 und 13.00-18.00 Uhr
  • Freitag: 7.30-13.00 Uhr