Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteStadt | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Fairtrade-Town in Process

Regionalmarkt

Impressionen vom ersten Regional/Fairtrade-Markt im neuen Multifunktionsraum der Schule

 

Danke an die Museumsbrauerei Goldkronach, den Gewerbe-und Tourismusverein sowie den BN Goldkronach für das Catering.

 

Highlight: Vortrag zum Thema Fairtrade (Frau Rahn/Weltladen)

 

 

Fairtrade Landkreis Bayreuth

Seit 2019 ist der Landkreis Bayreuth Fairtrade-Landkreis. Auch die Städte Pegnitz und Creußen dürfen den Titel Fairtrade-Town seit einigen Jahren tragen. Mit Goldkronach macht sich nun die dritte Stadt aus dem Landkreis Bayreuth auf den Weg. Das erste von fünf Kriterien ist schon erfüllt: Der Stadtrat hat den Beschluss gefasst, Fairtrade-Town zu werden und künftig nur noch Kaffee aus fairem Handel in allen Ratssitzungen und im Bürgermeisterbüro auszuschenken. In den nächsten Monaten ist es nun an der Steuerungsgruppe, die weiteren Kriterien zu erfüllen. Hierzu zählen unter anderem das Veranstalten von Aktivitäten rund um das Thema „Fairer Handel“ und die dazugehörige Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem müssen faire Produkte in Einzelhandel, Cafés und Restaurants vor Ort angeboten werden. Der Fairtrade-Landkreis Bayreuth unterstützt Goldkronach auf dem Weg zur Fairtrade-Town.  
Mehr Infos unter: www.fairtrade-towns.de  

 

Newsletter Region Bayreuth Januar 2022

Landrat_Bgm_Fairtrade

ERSTER FAIRTRADE LANDKREIS IN OBERFRANKEN

 

Die begehrte Auszeichnung zum "Fairtrade-Landkreis" erhielt der Landkreis Bayreuth 2019 als erster Landkreis in Oberfranken.

Seitdem arbeitet die Steuerungsgruppe an neuen Projekten und Aktionen, um über das Thema Fairtrade zu informieren. Vom FAIREN Fußballturnier, über FAIRE Wettbewerbe bis hin zur FAIREN Weihnachtsfeier.

Schauen Sie doch auch mal auf dem Instagram-Account vorbei!

 

Fairtrade-Landkreis | Zukunftsregion Bayreuth (landkreis-bayreuth.de)

Strickcafé

Von Fasern und Mützchen – Faires Strickcafé in Goldkronach voller Erfolg

Zum ersten Mal fand am 16.02.2023 das faire Strickcafé statt, organisiert vom Fairtrade-Landkreis Bayreuth und der Steuerungsgruppe aus Goldkronach. Goldkronach ist auf dem Weg, selbst Fairtrade-Town zu werden.

Voller Tatendrang trafen sich 14 begeisterte Strickerinnen im Café Am Booch, um bei fairem Kaffee und leckeren Keksen aus fairen Zutaten gemeinsam zu stricken und mehr über den fairen Handel, Fasern und Textilien zu erfahren. Elke Klemenz von Farcap gGmbH aus Fürth erzählte den interessierten Zuhörerinnen anschaulich alles, was man zu Fasern und Wolle wissen muss. Sie beschrieb den Weg der Faser bis zum fertigen Kleidungsstück.

Währenddessen strickten die Teilnehmerinnen fleißig kleine Mützchen und Söckchen. Die gesammelten Werke sollen dann für Frühchen gespendet werden. Verwendet wurde Wolle, die mit dem GOTS-Siegel zertifiziert ist. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. GOTS bezieht sowohl Umwelt- als auch Sozialkriterien innerhalb der gesamten textilen Produktions- und Lieferkette mit ein.

Das gemeinsame Stricken machte allen Teilnehmerinnen viel Spaß. Ein weiteres Treffen ist bereits in Planung.

Mehr Informationen zum Fairtrade-Landkreis Bayreuth unter: zukunft.landkreis-bayreuth.de